Wer das Glück nicht genießt,

so lange er es hat,

sollte sich nicht beklagen,

wenn es vorbei ist.

Die Zwei-Punkte-Methode

Die Zwei-Punkt-Methode, anderswo auch Quantenheilung oder Matrix System genannt, ist der schnellste und müheloste mir bekannte Weg, psychische und physische Blockaden, die sich als körperliche oder seelische Leiden bemerkbar machen, aufzulösen. Ohne jegliche körperliche oder chemische Eingriffe und ohne Nebenwirkungen. Man nennt diesen Vorgang auch Transformation.

Das wunderbare an dieser Zwei-Punkt-Methode ist, dass die Wirkung sofort spürbar ist. Alte Glaubensmuster können aufgelöst und umprogrammiert werden, um das Leben noch harmonischer, glücklicher, erfolgreicher und friedvoller zu gestalten.

Es gibt Ansätze aus der Quantenphysik die Technik zu erklären, was jedoch genau passiert, weiß niemand. Mann weiß jedoch, dass mit der Zwei-Punkt-Methode radikale Veränderungen im Körper passieren können. Veränderungen entstehen im energetischen, im psychischen und sehr oft auch im physischen Bereich, je nachdem, wo die Ursache für eine Blockade liegt.

Zitat Klaus Knüpfer:

"Heilung gefällig?"

Das Wort "Heilung" ist in der Quantenheilung ganz falsch definiert, denn in der Quantenheilung versteht man darin auch die Veränderung von Situationen, die nicht unbedingt etwas mit Krankheit im Wortsinn zu tun haben.

So ist die belastende Situation am Arbeitsplatz, Auftragsmangel in der Selbständigkeit, Jobsuche allgemein, Ärger mit gerichtlichen Instanzen oder der Hauskauf / Hausverkauf, das kaputte Auto usw. ebenso "heilbar", wie eine körperliche Krankheit.

Klappt etwas nicht in unserem Leben, so können wir es mit der 2 Punkte Methode "heilen", also das Ergebnis in die gewünschte Richtung bringen, so dass es ein gutes Ende gibt.

 

 

 


powered by Beepworld