Das Leben hat 4 Sinne

Lieben

LEIDEN

KÄMPFEN

und GEWINNEN 

Zu meiner Person:

1949 geboren, Sternzeichen Steinbock/Löwe, verheiratet, eine Tochter und 3 wunderbare Enkel. Seit neuestem zählt auch ein schwarzer Mopsrüde zu unserer Familie.

Nach meiner kfm. Ausbildung habe ich viele Jahre in diesem Bereich gearbeitet – denn: nur wenige werden als Heiler geboren.

Alles fing damit an, dass vor ca. 20 Jahren eine liebe Freundin, welche hellseherische Fähigkeiten hat, mir sagte, dass ich Heilkräfte in den Händen habe. Zunächst habe ich das nicht weiter beachtet, bis ich in einem Buchladen per Zufall, den es ja nicht gibt wie wir alle wissen, auf ein Buch mit dem Titel „Reiki“ gestoßen bin.

Ich war von dem Inhalt fasziniert und habe mich sofort bei einer Reikilehrerin zu einem Seminar angemeldet. Diese wunderbare Lehre zog mich immer mehr in ihren Bann und so hab ich alle Weihungen von Reiki 1 bis zur Reikimeisterin nach Usui, bekommen.

Ich entschied mich, diesen Weg konsequent fortzusetzen und meiner Bestimmung zu folgen. Immer stärker spürte ich die Energie in meinen Händen und konnte vielen Menschen helfen.

Bei einem Channeling-Seminar lernte ich die Huna-Lehre kennen. Auch hier habe ich mehrere Seminare absolviert und immer mehr begeisterten mich die vielfältigen Möglichkeiten der tiefgreifenden Veränderungen, die Huna in allen Lebenslagen bewirken kann.

Hierzu eine kleine Episode: Wir hatten im Frühjahr unsere Balkonkästen aus dem Winterquartier geholt und eine Pflanze schien eingegangen zu sein, so dass mein Mann sie bereits wegwerfen wollte. Ich habe sie mehrmals mit Huna aufgeladen und nach wenigen Wochen erschien auf einmal eine kleine, weiße Blüte, die mir sagen wollte, ich lebe noch. Zu diesem Zeitpunkt war wohlgemerkt noch keine Blütezeit. Heute ist diese Pflanze groß und breit geworden und sie blüht wunderschön. 

Nach meiner Reiki- und Hunaausbildung „Geistheilung“ habe ich mich auch weiterhin in vielfältiger Weise aus- und weitergebildet.

Ein wichtiger Schritt hierbei war die Ausbildung zur Hypnotiseurin nach TherMedius®. Die Heilungsmöglichkeiten unterschiedlicher schädlicher Verhaltensmuster habe ich an anderer Stelle meiner Homepage ausführlich erläutert.

Die logische und konsequente Fortsetzung in der Heilerausbildung, insbesondere die Fortsetzung der Huna Techniken, führten dann zwangsläufig zur Ausbildung in der 2 Punkte Methode, anderswo auch Quantenheilung oder Matrix System genannt, bei Dr. Jörg Tacke.

In einem weiteren Seminar bei Klaus Knüpfer, Groß Umstadt, habe ich meine Kenntnisse im Bereich der 2 Punkte Methode erweitern können, insbesondere auch in den Bereichen, die über das körperliche Heilen hinausgehen.    

Ein System der Selbstheilung, mit dem körperliche, emotionale und alltägliche Lebensthemen schnell und einfach aufzulösen sind. Auch zu diesem Thema an anderer Stelle dieser Homepage eine ausführliche Abhandlung.


powered by Beepworld